Mikrofon für YouTube

Immer wieder habe ich auf dieser Seite erwähnt, dass der Ton das Wichtigste bei einem Video ist. Denn was nützt einem ein gestochen scharfes Bild, wenn der Ton wie aus einer Blechbüchse klingt. Die Zuschauer nehmen lieber ein etwas schlechteres Bild in kauf, als einen miesen Ton. Daher sollte man sich ein passendes Mikrofon für YouTube Videos kaufen. Aber keine Angst, man muss nicht 200€ für einen guten Sound ausgeben (kann man, muss man aber nicht). Auch mit günstigen Mikrofonen kann man hervorragenden Sound aufnehmen.

 

Wichtig vor dem Kauf ist, dass man sich überlegt, was man eigentlich machen möchte und wie man den Sound aufnehmen möchte. Wer Let’s Play macht braucht ein anderes Mikrofon, als ein Vlogger und jemand der Videos kommentiert braucht wieder ein Anderes. Daher möchte ich ein bisschen Klarheit schaffen und dir zeigen, welches Mikrofon für welchen YouTube Typen am besten geeignet ist. In meinem kostenlosen E-Book erfährst du außerdem noch weitere wichtige Infos, damit du mit deinem Kanal erfolgreich wirst und deine Abonnentenzahlen stetig steigen.

 

Rode Kamera Mikrofon inkl. Rycote Lyre HalterungRode Lavalier-Mikrofon für Smartphone/TabletRode NT-1A Großmembran-KondensatormikrofonAUKEY Kondensator Mikrofon Set
Porduktbild
Bewertung
geeignet fürVlogger / Videos vor der KameraVlogger / Videos vor der KameraLet’s Plays / Erklärvideos / KommentareLet’s Plays / Erklärvideos / Kommentare
Tonqualitätmikrofon youtubemikrofon fuer youtube anfaengermikrofon fuer youtubeyoutube mikrofon
Vorteile Filtert störende Umgebungsgeräusche raus
Lässt sich ganz leicht auf jeder Spiegelreflex- kamera befestigen
Nimmt einen guten und klaren Ton ohne störende Hintergrund- geräusche auf
Klein und unauffällig
Man kann in jede Richtung sprechen
Leichte Befestigung am Kragen
Nimmt einen guten und klaren Ton auf
Hervorragendes Oberklasse Mikrofon
Fülliger und klarer Sound
Hochwertige Verarbeitung
10 Jahre Garantie
Gut geeignet für YouTube Anfänger
Sehr günstig und trotzdem guter Sound
Kaum Hintergrundrauschen
Großer Lieferumfang
Nachteile Man muss immer in Richtung des Mikrofones sprechen
Zusätzliches Gewicht
Umgebungsgeräusche werden nicht so gut rausgefiltert
Kabel kann beim Vloggen stören
Nicht ganz billig
Benötigt ein extra Audio-Interface
Verarbeitung nicht ganz so hochwertig
Benötigt ein extra Audio-Interface
Preis69,99
inkl. MwSt.
59,00
inkl. MwSt.
183,67
inkl. MwSt.
39,99
inkl. MwSt.
Jetzt kaufen ➥Direkt zu Amazon* ➥Direkt zu Amazon* ➥Direkt zu Amazon* ➥Direkt zu Amazon*

 

Das passende Mikrofon für YouTube 

 

Mikrofon für Vlogger und YouTuber VOR der Kameramikrofon fuer youtube

Wer vloggt bzw. vor der Kamera steht hat entweder eine Digital- oder Spiegelreflexkamera. Eine Spiegelreflexkamera hat in der Regel einen Anschluss für ein externes Mikrofon (z.B. die Canon EOS 700D, welche perfekt für YouTuber ist). Das ist natürlich super, denn da können wir unser Mikrofon einstecken und dadrüber den Sound aufnehmen. Bei jeder Spiegelreflexkamera gibt es oben die Standardmäßige und genormte Befestigungs-Schiene. An dieser wird dann auch das Mikrofon befestigt.

 

Steht man VOR der Kamera sollte man am besten ein Richtmikrofon oder ein Lavalier Mikrofon verwenden. Das Richtmikrofon nimmt nur den Sound auf, der aus der Richtung kommt, in die das Mikrofon zeigt (die Spitze des Mikrofones), daher auch der Name. Der Vorteil beim Richtmikrofon ist, dass er nur den Sound aufnimmt, der wie erwähnt nur aus der Richtig kommt, wohin das Mikrofon gerade zeigt. Alle Umgebungsgeräusche werden weggefiltert bzw. stark unterdrückt. Nachteil ist natürlich, dass die Kamera dadurch wieder etwas schwerer wird und man muss immer in die Richtung der Kamera sprechen. Denn sobald man den Kopf wegdreht und seitlich schaut und spricht, wird der Ton leiser, weil er ja nicht mehr aus der richtigen Richtung kommt. Dadurch wird die eigene Stimme ungewollt vom Richtmikrofon genau wie die Umgebungsgeräusche rausgefiltert.

 

mikrofon zum aufnehmenIch empfehle für Vlogger, die einen externen Mikrofon Ausgang an ihrer Kamera haben ein Richtmikrofon, da man oft draußen ist. Durch das Richtmikrofon werden störende Umgebungsgeräusche weggefiltert. Allerdings muss man darauf achten, dass man immer ins Mikrofon spricht, da die Stimme sonst zu leise wird. Notfalls kann man das in der Nachbearbeitung aber noch korrigieren.

 

Dieses Problem hat das Lavalier Mikrofon nicht. Ein Lavalier Mikrofon ist dieses kleinen Mikrofon, das man am Kragen befestigt.  Dabei wird der ganze Ton aufgenommen, auch wenn man sich weg dreht, da das Mikrofon am Kragen bleibt. Der Nachteil ist hier natürlich, dass dadurch auch die Umgebungsgeräusche stärker in der Aufnahme zu hören sind. Diese kann man in der Nachbearbeitung aber noch entfernen.

 

Bei einer Digitalkamera, wie Vlogger sie oft verwenden, ist das Ganze etwas komplizierter. Hier hat man in der Regel keinen Mikrofon Eingang und kann nur mit dem internen Mikrofon aufnehmen. Wer sich für eine gute Vlog Kamera entschieden hat (z.B. die von mir empfohlene Canon Powershot Mark 2), der kann auch den Sound des internen Mikrofons verwenden. Diesen muss man in der Nachbearbeitung nur etwas bearbeiten (z.B. ein Rauschfilter anwenden), dann klingt der Ton vom internen Mikrofon auch sehr gut. Wer eine hochwertige Vlog Kamera hat braucht also nicht zwangsweise ein externes Mikrofon. Wer doch eins haben möchte, für den gibt es noch eine Möglichkeit, wie man auch ohne externer Mikrofon Buche ein externes Mikrofon verwenden kann.

 

audiorekorderDafür benötigt man einfach einen externen Audio Rekorder*. An diesen schließt man dann das entsprechende Mikrofon an. Dadurch wird der Ton separat aufgenommen und man kann ein hochwertiges externes Mikrofon für YouTube verwenden, wenn man keine Mikrofonbuchse an seiner Kamera hat. Ein weiterer Vorteil des externen Audio Rekorders ist, dass man das Mikrofon frei von der Kamera platzieren kann. Benutzt man ein Lavalier Mikrofon kann man den Rekorder z.B. in die Tasche stecken. Dadurch kann man sich weiterhin frei bewegen und muss nicht darauf achten, ob das Kabel lang genug ist. In der Nachbearbeitung muss man den extern aufgenommenen Ton dann nur noch unter die Filmspur legen. Wer kein Geld für einen Audio Rekorder ausgeben möchte, der kann für sein YouTube Mikrofon auch einfach sein Handy nehmen. Einfach das Mikrofon einstecken und eine beliebige recording App verwenden.

 

youtube mikrofonWer keinen externen Mikrofon Ausgang hat, der sollte ein Lavalier Mikrofon verwenden und den Ton mit einem Audio Rekorder oder seinem Handy und einer recording App aufnehmen. Die Tonspur wird dann anschließend unter das Video gelegt. Auch für YouTuber, die in einem Raum/Studio vor der Kamera stehen bietet sich ein Lavalier Mikrofon an. Dieses kann man dezent am Kragen befestigen und so einen sauberen und klaren Ton aufnehmen.

 

Lavalier Mikrofon

lavalier mikrofon

 

  • Klein und unauffällig
  • Man kann in jede Richtung sprechen
  • Leichte Befestigung am Kragen
  • Nimmt einen guten und klaren Ton auf
  • Umgebungsgeräusche werden nicht so gut rausgefiltert
  • Kabel kann beim Vloggen stören

Richtmikrofon

richtmikrofon

 

  • Filtert störende Umgebungsgeräusche raus
  • Lässt sich ganz leicht auf jeder Spiegelreflexkamera befestigen
  • Nimmt einen guten und klaren Ton ohne störende Hintergrundgeräusche auf
  • Man muss immer in Richtung des Mikrofones sprechen
  • Zusätzliches Gewicht


Mikrofon für YouTuber HINTER der Kamera

Viele YouTuber steht gar nicht vor der Kamera und machen Erklärvideos oder Let’s Plays. Dafür sind Richt- und Lavalier Mikrofone eher ungeeignet. Hier bietet sich ein Kondensatormikrofon für YouTube Videos an an. Auch hier gibt es unzählige Modelle und Preise von 20-200€. Um ein gutes Mikrofon für YouTube zu bekommen muss man aber keine 200€ ausgeben. Wichtig dabei ist, dass man einiges beachtet, bevor man sich hinterher über den „schlechten“ Sound beschwert. Es kommt nämlich auch drauf an, wie das Kondensatormikrofon platziert ist. Mehr dazu aber weiter unten. Zuerst möchte ich dir aber zwei Mikrofone für YouTube vorstellen, mit denen du einen vollen und natürlich Sound aufnehmen kannst. So wie du es von den ganz großen YouTubern gewohnt bist.

 

AUKEY Kondensator Mikrofon Setaufnahme mikrofon

Das Aukey ist ein gutes Mikrofon für YouTube Anfänger, denn es ist zum einen sehr günstig, nimmt aber trotzdem einen super Sound auf. Wer am Anfang nicht viel Geld ausgeben möchte/kann, der sollte sich dieses Mikrofon für YouTube zulegen. Angeschlossen wir das Mikron ganz einfach über das 3,5mm Klinkenkabel an die Mikrofonbuchse des PC’s/Laptobs/Tablets/Handys.

 

Mit im Lieferumfang enthalten ist auch eine so genannte „Spinne“, in die das YouTube Mikrofon gesteckt wird. Diese ist so konzipiert, dass sie Schwingen abdämpft. d.h. wenn du an deinem Tisch wackelst, wird die Vibration von der Spinne abgefangen und nicht auf das Mikrofon übertragen. Das würde nämlich sonst so störenden Geräuschen in der Aufnahme führen. Ebenfalls mit dabei ist ein Schwenkarm, an dem man die Spinne samt Mikrofon befestigen und flexibel ausrichten kann.

 

Um bei der Aufnahme die harten P, T und K Laute abzudämpfen, gibt es einen Popschutz für das Mikrofon. Genauer gesagt sogar zwei, einen den man über das Mikrofon stülpen kann und eine Stoffmembran, die vor das Mikrofon montiert wird. Welchen Popschutz du verwenden möchtest, ist relativ egal. Teste am besten aus, womit du am besten klar kommst. Wer am Anfang nicht viel Geld ausgeben möchte, aber trotzdem ein gutes Aufnahme Mikrofon haben möchte, der wird mit dem Aukey Kondensatormikrofon mehr als zufrieden sein.

 

Als Nachteil ist hier die nicht ganz so hochwertige Qualität zu erwähnen. Bei dem Preis darf man aber auch keinen Luxus erwarten. Das Aukey benötigt wie alle Kondensatormikrofone eine sogenannte Phantomspeisung. Allerdings geben die Standard Soundkarten, die in den PC’s sind nicht die nötige Spannung ab, die ein Kondensatormikrofon benötigt. Dafür benötigt man entweder ein Audio Interface oder die kostengünstigste Alternativ einen einsprechenden Leistungsversorger*. Damit wird das Mikrofon mit der benötigen Spannung versorgt.

 

mikrofon youtubeRode NT-1A Großmembran-Kondensatormikrofon

Mit dem Rode NT-1A hat man die Luxusklasse der YouTube Mikrofone. Es ist das wohl bekannteste und beliebteste Kondensatormikrofon bei YouTubern. Oft wird es als DAS Let’s Player Mikrofon bezeichnet, aber es ist natürlich auch für nicht Let’s Play Videos geeignet, denn der Sound hängt ja nicht mit dem Videoinhalt zusammen.

 

Doch was macht das Rode NT-1A zu DEM YouTube Mikrofon? Die Firma Rode ist bekannt für hochwertige und gute Mikrofone. Auch die beiden Mikrofone, die ich weiter oben vorgestellt habe sind von Rode. Die Mikrofone sind hochwertig verarbeitet und nehmen einen hervorragenden Sound auf. Das Rode NT-1A filtert dank seiner Nierencharakteristik störende Umgebungsgeräusche raus und nimmt nur das auf, was direkt in das Mikrofon gesprochen wird. Auch ein Grundrauschen ist bei diesem Mikrofon gar nicht/kaum zu hören. Bei vielen günstigen Mikrofonen für YouTube ist häufig ein deutliches Grundrauschen zu hören.

 

Natürlich hat das auch seinen Preis, aber der ist bei diesem Mikrofon mehr als gerechtfertigt. Man bekommt nicht nur ein hochwertiges Mikrofon für YouTube Videos, sondern auch eine „Spinne“, in die das Mikrofon gesteckt wird. Dadurch werden fremde Schwingen (z.B. Vibrationen am Tisch) nicht auf das Mikrofon und die Aufnahme übertragen. Auch ein Popschutz, der die harten P, T und K Laute abdämpft, ist mit dabei. Der Hersteller ist von seinem Produkt so überzeugt, dass er sogar satte 10 Jahre Garantie auf das Mikrofon gibt.

 

Damit man das Mikrofon richtig anschließen kann, benötigt man noch ein Audio-Interface, da der direkte Anschluss an den PC nicht möglich ist. Ein passendes Audio-Interface ist z.B. das Behringer Audio-Interface, welches es auch zusammen mit dem Rode NT-1A im Set gibt*. Einen günstigen Leistungsversorger wie man es für das Aukey Mikrofon verwenden kann empfehle ich bei dem Rode NT-1A nicht. Mit dem Audio-Interface kann man den Sound außerdem noch besser justieren und so schon im vorhinein optimal einstellen.

 

kondensatormikrofonDas Aukey ist mit seinem günstigen Preis das perfekte Mikrofon für YouTube Anfänger. Trotzdem nimmt es einen hervorragenden Sound auf und liefert eine füllige und klare Stimme zu jedem Video.

 

Wer in der Top Liga Mitsprechen möchte, der sollte sich das Rode NT-1A zulegen. Es ist DAS Mikrofon für YouTube und liefert einen rauchfreien, vollen und glasklaren Ton. Wer den besten Ton für seine YouTube Videos haben möchte, der sollte sich auf jeden Fall das Rode NT-1A kaufen.

 

AUKEY Kondensator Mikrofon Set

 

mikrofon fuer youtube aufnahmen

 

  • Gut geeignet für YouTube Anfänger
  • Sehr günstig und trotzdem guter Sound
  • Kaum Hintergrundrauschen
  • Großer Lieferumfang
  • Verarbeitung nicht ganz so hochwertig
  • Benötigt ein extra Audio-Interface

Rode NT-1A Großmembran-Kondensatormikrofon

rode mikrofon

 

  • Hervorragendes Oberklasse Mikrofon
  • Fülliger und klarer Sound
  • Hochwertige Verarbeitung
  • 10 Jahre Garantie
  • Nicht ganz billig
  • Benötigt ein extra Audio-Interface


Das YouTube Mikrofon richtig aufstellen

Auch die Aufstellung bzw. die Ausrichtung des Aufnahme Mikrofons sollte man vorher beachten. Hier kommt es auf einige wichtige Punkte an. Eine große Rolle spielt der Raum, in dem man sich befindet, denn eine Aufnahme in einem großen leeren Raum klingt schnell hallig. Daher sollte man auch seine Umgebung etwas anpassen und notfalls ein paar Schaumstoffmatten an die Wände hängen oder einen Teppich auf den Boden legen. Das schluckt den Hall und verbessert die Tonqualität.

 

Aber auch die Ausrichtung des Mikrofones spielt eine wichtige Rolle. So klingt die Stimme wesentlich basslastiger, wenn man sich nah am Mikrofon befindet. Auch die Lautstärke verändert sich, je näher man an dem Mikrofon zum Aufnehmen ist. Aber auch der Winkel in dem das Mikrofon auf einen gerichtet ist, spielt eine wesentlich Rolle für die Klangqualität. Das alles kann man aber nur schwer in Textform erklären, daher gibt es direkt hier unten ein passendes Video, dass das ganze Thema noch mal genau erklärt. Zu jeder  Aufstellvariante gibt es auch einen Soundtest, so dass man den Unterschied ganz einfach hören kann.

 

Das Mikrofon für YouTube richtig positionieren 

 

mikrofon fuer youtubeEs gibt also einiges zu beachten, wenn man ein Mikrofon für YouTube Aufnahmen kaufen möchte. Kauft man sich aber direkt ein hochwertiges Mikrofon, dann hat man lange was davon und kann direkt vom ersten Video an mit einem hervorragenden Ton überzeugen. Denn eines darf mich nicht vergessen, der Ton ist das wichtigste an einem Video!