Der große Stativ Vergleich

Ich möchte dir in diesem Artikel einige Stative vorstellen. Stativ sind äußerst praktisch. Mit ihnen kann man unverwackelte Aufnahmen aufnehmen oder tolle Landschaftsbilder, zeitraffer Filme und vieles mehr machen.

ministativ


Ministativ:

Das erste Stativ ist das “Cullmann Magnesit Copter Multistativ”. Dabei handelt es sich um ein Ministativ mit Kugelkopf. Was mich bei diesem Stativ beeindruckt, ist die Tatsache, dass man es auch ganz leicht zusammenklappen und als Halterung benutzen kann. Die drei Standbeine lassen sich zu einem runden Griff zusammenklappen und können so ganz bequem gehalten werden. Damit hat man Stativ und Halterung in einem. Meiner Meinung nach eine super Idee.

 

 

gugelgelenk stativMinistativ mit Kugelgelenken:

Das nächste Stativ ist das von mir schon oft erwähnte Kugelgelenk Stativ. Dabei handelt es sich auch um ein Ministativ. Allerdings sind hier viele einzelne Kugelelemente, wodurch man das Stativ biegen kann wie man möchte. Das hat den Vorteil, dass man dieses Stativ so ziemlich überall hinstellen kann. Egal wie uneben der Boden ist, mit diesem Stativ kann man das ganz leicht ausgleichen.

Außerdem kann man es sogar in Bäume hängen oder um Stangen wickeln. Durch die hohe Flexibilität bieten sich unendliche Aufstellmöglichkeiten. Man kann dieses Stativ auch als Halterung benutzen. Die Beine lassen sich zwar nicht so schön zusammen klappen, wie bei dem oben genannten Stativ, aber man kann es immer noch sehr bequem halten.

 

videokamera stativ


Kamera Stativ zum Filmen:

Kommen wir zum Filmstativ, welches sich hervorragend zum Filmen an festen Orten eignet. Wer viel durch die Gegend läuft, der sollte sich eines der beiden oben genannten Ministative zulegen. Wer aber viel an einem festen Ort filmen möchte, der sollte sich ein Filmstativ zulegen. Damit kann man die Kamera viel flüssiger und gleichmäßiger bewegen, als mit der Hand oder einem normalen Kamera Stativ.

 

kamera stativ


Allround Kamera Stativ:

Das normale Kamera Stativ kennt jeder. Es unterscheidet sich nicht viel von einem Filmstativ. Allerdings kann man hier nicht so ruckelfrei die Kamera bewegen und schwenken. Wer mal Bilder machen möchte, mal sich filmen will und mal eine Landschaftsaufnahme machen möchte, für den ist sicherlich so ein normales Kamera Stativ ausreichend. Wer aber viel filmen möchte und dabei einen festen Stand und die Kamera ruckelfrei schwenken will, der sollte sich ein Videostativ zulegen.

 

selfi stick


Selfi Stick:

Ein Selfie Stick ist zwar kein richtiges Stativ, ich möchte ihn aber dennoch nicht unerwähnt lassen. Damit kann man wunderbar Fotos von sich und seiner Umgebung machen. Gerade wenn man seine Fans über Social Media auf dem Laufenden halten will, bietet sich ein Selfie Stick an. Die Bedienung ist ganz einfach und die Bilder können sich sehen lassen. Deine Fans werden sich freuen, wenn du sie nicht nur in deinem Vlog auf dem aktuellen Stand hältst, sondern auch über Social Media.

 

 

 

Joby Hybrid Kugelstativ

joby hybrid kugelstativ
29,51 €*inkl. MwSt.
*am 17.08.2018 um 21:00 Uhr aktualisiert

Bluetooth Selfie Stick mit Stativ für Smartphone

bluetooth selfie stick mit stativ fuer smartphone
10,00 €*inkl. MwSt.
*am 17.08.2018 um 21:00 Uhr aktualisiert

Ministativ mit Kugelkopf

cullmann multistativ
29,99 €*inkl. MwSt.
*am 17.08.2018 um 21:00 Uhr aktualisiert

Kamera Stativ, höhenverstellbar bis 165 cm

cullmann kamera stativ
20,00 €*inkl. MwSt.
*am 24.09.2018 um 21:07 Uhr aktualisiert


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox an, dass Sie unseren Datenschutz anerkennen.

Ich erkenne die Datenschutzerklärung der Seite an.